Arbeitsblatt: Konjunktiv II(Antworten)


Kurze Erklärung von dem Konjunktiv II Präsens: Der Konjunktiv II Präsens leitet sich von dem Präteritum ab. Bei starken Verben schreibt man einen Umlaut auf die Präteritumsform des Verbes, und fügt eine Endung mit -e hinzu: ich wäre, du gingest, wir kämen, er fände. Bei schwachen Verben benutzt man ganz einfach die Präteritumsform des Verbes: ich arbeitete, du lerntest, usw. Bei gemischten Verben schreibt man einen Umlaut auf die Präteritumsform und benutzt die Endungen mit -e: ich hätte, er könnte. Wenn Sie diese Formen nicht erkennen, schauen Sie bitte Seiten 282-293 in Ihrem Grammatikbuch (Rankin/Wells) an.

A. Konjunktivformen. Geben Sie die richtigen Formen der Verben im Konjunktiv II Präsens.

1.Ich wünschte, ihr __________________________ (können) mitfahren.
2.Wenn du nur mehr Geduld ________________________ (haben)!
3.Wir __________________________ (bleiben) lieber zu Hause.
4.Wenn er nur endlich __________________________ (anfangen)!
5.Wenn der Regen nur endlich _________________________ (aufhören).
6.Wenn ihr mitkommen _______________________ (dürfen), ______________________ (sein) es schön.
7.Wenn du ihm heute ___________________________ (schreiben), ________________________ (bekommen) er am Montag den Brief.


B. Wenn, dann. Schreiben Sie die Sätze in den Konjunktiv um, nach dem Beispiel.

BEISPIEL: Wenn ich Lust habe, arbeite ich.      Wenn ich Lust hätte, arbeitete ich.    

1.Wenn ich ein neues Buch habe, lese ich.
 ________________________________________________________________________________________________________
2.Wenn ich damit anfange, höre ich nicht auf.
 ________________________________________________________________________________________________________
3.Wenn es nicht zu weit ist, fahre ich an den See.
 ________________________________________________________________________________________________________
4.Wenn du einen Studentenausweis hast, musst du weniger bezahlen.
 ________________________________________________________________________________________________________


C. Heute geht alles schlecht. Drücken Sie Wünsche im Konjunktiv aus.

BEISPIEL: Frauen finden mich nicht interessant.       Wenn Frauen mich nur interessant fänden!    
 ODER:    Ich wünschte, dass Frauen mich interessant fänden!    

1.Meine Freunde kommen nie zu Besuch.
 ________________________________________________________________________________________________________
2.Mein Essen schmeckt mir nicht.
 ________________________________________________________________________________________________________
3.Ich verstehe meine Vorlesungen nicht.
 ________________________________________________________________________________________________________
4.Ich darf nicht während des Tages schlafen.
 ________________________________________________________________________________________________________
5.Ich spreche kein Spanisch.
 ________________________________________________________________________________________________________
6.Meine Noten sind sehr schlecht.
 ________________________________________________________________________________________________________


D. Übersetzen. Übersetzen Sie die Sätze ins Deutsche, und benutzen Sie dabei den Konjunktiv.

1.If I had a million dollars, I wouldn’t work anymore.
 ________________________________________________________________________________________________________
2.Oh, if only I knew the answer!
 ________________________________________________________________________________________________________
3.I wish I could help you.
 ________________________________________________________________________________________________________
4.If John were here, he would be able to do it.
 ________________________________________________________________________________________________________
5.If I were you, I would call my parents and tell them everything.
 ________________________________________________________________________________________________________
6.If only she would go to the doctor.
 ________________________________________________________________________________________________________
7.What would you do if they asked you?
 ________________________________________________________________________________________________________
8.If I knew his phone number, I would call him.
 ________________________________________________________________________________________________________
9.We would all be happy if we didn’t have to go to class.
 ________________________________________________________________________________________________________


Kurze Erklärung von dem Konjunktiv II der Vergangenheit: Im Konjunktiv II der Vergangenheit benutzt man die normale Perfektkonstruktion, nur das Hilfsverb steht im Konjunktiv. Zum Beispiel:

If I had bought the ticket, I would have gone to Germany. =
Wenn ich die Karte gekauft hätte, wäre ich nach Deutschland gegangen.

Verben im Konjunktiv II der Vergangenheit folgen alle demselben Muster (=pattern) und sind leicht zu lernen:
standard verb with haben =   hätte gemacht
standard verb with sein =   wäre gegangen
modal verb =   hätte machen können / hätte gehen können


E. Was hättest du gemacht? Drücken Sie Sätze aus, die sagen, dass Sie folgende Sachen NICHT gemacht hätten. Benutzen Sie dabei den Konjunktiv der Vergangenheit.

BEISPIEL: Er hat ihr geschrieben.       Ich hätte ihr nicht geschrieben.        

1.Er hat sich gefreut.____________________________________________________________________
2.Sie haben das Haus gekauft.____________________________________________________________________
3.Sie sind da geblieben.____________________________________________________________________
4.Er hat den Zug genommen.____________________________________________________________________
5.Sie ist mitgefahren.____________________________________________________________________


F. Ich hätte es machen können. Drücken Sie Sätze aus, die sagen, dass Sie folgende Sachen AUCH hätte machen können. Benutzen Sie dabei Modalverben im Konjunktiv der Vergangenheit.

BEISPIEL: Er ist mitgefahren. (können)       Ich hätte auch mitfahren können.        

1.Sie hat den Fernseher repariert. (können)____________________________________________________________________
2.Sie ist da geblieben. (dürfen)____________________________________________________________________
3.Sie ist früher gekommen. (müssen)____________________________________________________________________
4.Sie hat ihn angerufen. (sollen)____________________________________________________________________


G. Übersetzen Sie! Übersetzen Sie die Sätze. Benutzen Sie dabei den Konjunktiv II der Vergangenheit.

1.You should have come earlier.
 ________________________________________________________________________________________________________
2.I could have helped you.
 ________________________________________________________________________________________________________
3.If only he had been here.
 ________________________________________________________________________________________________________
4.I wish that she had asked me.
 ________________________________________________________________________________________________________
5.I wish that you hadn’t told me that.
 ________________________________________________________________________________________________________
6.If only I had had enough money with me.
 ________________________________________________________________________________________________________
7.If you had written, we could have met.
 ________________________________________________________________________________________________________