BACK TO VOCABULARY WORKSHEETS -- WORKSHEET
Antworten zum Arbeitsblatt: Verkehrsmittel

A. Verkehrsmittel identifizieren. Write the German noun for each method of transportation, including the definite article (der/die/das). (For extra practice, write the plural form as well!)

(car) (plane) (train) (ship) 
1. das Auto (der Wagen)2. das Flugzeug3. der Zug (die Bahn)4. das Schiff
(bike) (motorcycle) (walking) (bus) 
5. das Fahrrad (das Rad)6. das Motorrad7. der Fuß8. der Bus
(rollerblades) (subway) (streetcar) (taxi) 
9. die Rollerblades10. die U-Bahn11. die Straßenbahn12. das Taxi


B. Lückentext mit Verkehrsmitteln. Fill in each blank with a word from the list.

      Bahn      Bahnhof      Bushaltestelle      Motorräder      Pferde      
        Schiff        Straßenbahn        U-Bahn        Wagen        Zug (2x)        

1.Ein anderes Wort für Auto ist (der) Wagen.
2.Harley-Davidson macht gute Motorräder (pl.).
3.Die ICE (Inter-City-Express) ist ein schneller Zug, der durch Deutschland fährt.
4.Ich warte hier an der Bushaltestelle bis der Bus kommt.
5.Ich warte hier in dem Bahnhof bis der Zug kommt.
6.Ich gehe zum Kentucky Derby, denn ich will die Pferde (pl.) rennen sehen.
7.Ich fahre mit Amtrak = ich fahre mit dem Zug oder mit der Bahn.
8.Im Jahre 1850, wenn man von London nach New York kommen wollte, musste man mit dem Schiff fahren.
9.Viele deutsche Städte haben eine Straßenbahn, die auf den Strassen fährt, und eine U-Bahn, die unter der Stadt ist.


C. Wie kommst du dahin? Write a sentence explaining how you would travel (by bus, by car, on foot, etc.) to the following places.

1.Du bist in Paris, und du willst nach Moskau kommen. Wie kommst du dahin?
 Ich fahre mit dem Zug / Ich fahre mit dem Flugzeug.
2.Du bist in der Kneipe und du willst nach Hause gehen, aber du hast zu viel getrunken. Wie kommst du nach Hause?
 Ich fahre mit dem Taxi.
3.Du bist in deinem Zimmer, und du willst in die Küche gehen. Wie kommst du dahin?
 Ich gehe zu Fuß.
4.Du bist in Van Hise für die Deutschklasse, und du willst nach West Towne Mall gehen. Wie kommst du du dahin?
 Ich fahre mit dem Bus / Ich fahre mit dem Auto (Wagen).
5.Du bist auf der Insel Hawaii, und du willst auf die Insel Oahu gehen. Wie kommst du dahin?
 Ich fahre mit dem Schiff.
6.Du bist in San Francisco, und du willst die Stadt ein bisschen sehen, vielleicht an den Hafen (=harbor) fahren. Wie kommst du dahin?
 Ich fahre mit der Straßenbahn.
7.Du bist am Frankfurter Flughafen, und du willst in die Stadt fahren. Ein Taxi ist zu teuer, und du hast kein Auto. Wie kommst du in die Stadt?
 Ich fahre mit der U-Bahn.
8.Du bist in der Tour de France. Du fährst von Chartre nach Paris. Wie kommst du dahin?
 Ich fahre mit dem Rad (Fahrrad).


D. Damit ich lernen kann! Find the most appropriate ending to each sentence, and write it in the blank using correct word order. (Remember that ‘damit’ is a subordinating conjunction, so the verb has to move!)

Sie kann im Herbst weiterstudieren.Seine Freundin kann länger schlafen.
Sie hat etwas im Zug zu lesen.Er kann deutsche Gedichte im Original lesen.
Sie kann Geld sparen (=save).Er muss nicht stundenlang mit dem Bus fahren.

1.Klara nimmt ein Buch mit, damit sie etwas im Zug zu lesen hat.
2.Dirk lernt Deutsch, damit er deutsche Gedichte im Original lesen kann.
3.Er möchte einen Wagen, damit er nicht stundenlang mit dem Bus fahren muss.
4.Martin macht heute das Frühstück, damit seine Freundin länger schlafen kann.
5.Sie findet im Sommer einen guten Job, damit sie im Herbst weiterstudieren kann.
6.Sie fährt nicht mit dem Auto, sondern sie geht zu Fuß, damit sie Geld sparen kann.


E. Weil oder damit? Fill in ‘weil’ or ‘damit’ in each blank, according to the meaning of the sentence.

1.Peter bleibt heute Abend bis Mitternacht auf, damit er sein Referat fertig schreiben kann.
2.Ich brauche einen Wagen, weil ich jeden Tag zur Uni gehen muss.
3.Er ruft seine Eltern an, weil er Geld für einen Wagen braucht.
4.Sie steht früh auf, damit sie Sport treiben kann.
5.Ich lese mein Mathematikbuch, weil ich morgen eine Prüfung habe.
6.Er nimmt das Taxi, damit (oder weil) er das Referat im Taxi noch schnell durchlesen kann.
7.Gerhard sieht einen Dokumentarfilm über die Politik in Südafrika, weil er in der Schule über Nelson Mandela lernt.


BACK TO VOCABULARY WORKSHEETS -- WORKSHEET