BACK TO VOCABULARY WORKSHEETS
Handout: Märchentitel und Märchenelemente

Märchen auf deutsch. Wie heißen diese Märchen auf Englisch? Erkennen Sie die Titel?

Hänsel und Gretel (Grimm)
Rotkäppchen (Grimm)
Schneewittchen (Grimm)
Rapunzel (Grimm)
Dornröschen (Grimm)
Goldlöckchen und die drei Bären (Grimm)
Rumpelstilzchen (Grimm)
Aladdin und die Wunderlampe (Arabische Nächte)
Aschenputtel (Grimm)
Das hässliche Entlein (Andersen)
Daumendick (Grimm)
Der Wolf und die sieben Geißlein (Grimm)
Der Froschkönig (Grimm)
Der gestiefelte Kater (Perrault / Tieck)
Der Hase und der Igel (Grimm)
Der Rattenfänger von Hameln (Volksmärchen)
Der Schuhmacher und die Heinzelmännchen (Grimm)
Des Kaisers neue Kleider (Andersen)
Die Bremer Stadtmusikanten (Grimm)
Die goldene Gans (Grimm)
Die kleine Meerjungfrau (Andersen)
Die Prinzessin auf der Erbse (Andersen)
Die Schöne und das Biest (Perrault)


Kennen Sie andere Märchen? Welche?

Märchenelemente. In Märchen findet man immer wieder die gleichen Motive und Elemente. In welchen der oben genannten Märchen finden Sie die folgenden Motive?

magische Zahlen (sieben, drei, usw.)
das jüngste Kind ist besonders schön und gut
Strafe (=punishment), wenn man nicht das Richtige macht
eine Verwünschung (=curse, hex), oft von einer Hexe
Verwandlung (=transformation) in ein Tier
Tiere und Dinge, die sprechen
ein Geheimnis (=secret)
Aufgaben erfüllen (=to fulfill)
eine Reise mit Schwierigkeiten
gute und böse Wünsche werden erfüllt
man wird durch gute Taten (=deeds) gerettet (=to save/redeem)
der gute Mensch findet das Glück
ein Happy-End
das Übernatürliche (=supernatural)


BACK TO VOCABULARY WORKSHEETS