BACK TO MISCELLANEOUS WORKSHEETS
Vorsprung Arbeitsbuch: Answer Key for Kapitel 3

A. Untertitel.
1.Sie trägt bestimmt immer Shorts und ein T-Shirt.
2.Lächelt sie immer wie alle Amerikaner?
3.Sieht Anna wohl immer nur fern? Hat sie immer ein Stück Kaugummi im Mund?
4.Essen sie immer nur Schweinefleisch? Trinken sie immer nur Bier?

B. Stereotypen. Answers will vary.

C. Komplimente machen. Answers may vary. Possible answers:
1.Herr Klassen, Ihre Jacke ist sehr schön.
2.Annette, deine Jeans sind super.
3.Herr Herder, Ihr Pullover ist fantastisch.
4.Frau Steiner, Ihr Parfüm ist super.
5.Christina, dein Haar ist echt toll.
6.Martin, dein T-Shirt ist schick.
7.Jennifer und Julia, eure Tennisschuhe sind toll.

D. Keine Komplimente. Answers may vary. Possible answers:
1.Siehst du Sabine? Ihr Haar ist furchtbar!
2.Siehst du Frau Krempelmann? Ihre Schuhe sind nicht schön!
3.Siehst du Markus? Sein T-Shirt ist unattraktiv!
4.Siehst du Dirk und Daniel? Ihre Tennisschuhe sind sehr langweilig!
5.Siehst du Herrn König? Sein Pullover ist furchtbar!

E. Keine Stereotypen. Answers may vary. Possible answers:
1.Thomas: Mein Freund Thomas ist Deutscher, aber er isst keine Bratwurst, sonder vegetarisch, denn er isst gern vegetarisch.
2.Midori: Meine Freundin Midori ist Japanerin, aber sie trinkt keinen Tee, sondern Kaffee, denn sie hat Kaffee gern.
3.Jim und Susan: Meine Freunde Jim und Susan sind Kanadier, aber sie sehen kein Eishockey, sondern Fußball, denn sie haben Fußball gern.
4.Marie-Claire: Meine Freundin Marie-Claire ist Französin, aber sie fährt keinen Citroën, sondern einen Audi, denn sie hat Audis gern.
5.Janet: Meine Freundin Janet ist Amerikanerin, aber sie trinkt keine Cola, sonder Mineralwasser, denn sie trinkt Mineralwasser gern.
6.Ich: Answers will vary. Possible answer: Ich komme aus Kalifornien, aber ich bin nicht gern in der Sonne, sondern ich lese gern im Haus.

F. Karla und Karin.
1.Karla isst gern Hamburger, aber Karin isst lieber Pizza. Ich esse lieber Pizza.
2.Karla trägt gern Shorts, aber Karin trägt lieber Jeans. Ich trage lieber Jeans.
3.Karin trinkt gern Mineralwasser, aber Karla trinkt lieber Cola. Ich trinke lieber Cola.
4.Karin trägt gern Pullover, aber Karla trägt lieber T-Shirts. Ich trage lieber T-Shirts.
5.Karla liest gern Englisch, aber Karin liest lieber Französisch. Ich lese lieber Englisch.
6.Karla spricht gern Englisch, aber Karin spricht lieber Französisch. Ich spreche lieber Deutsch.

G. Beim Essen. Answers may vary. Possible answers:
1.Olaf möchte Brot und Käse zum Abendbrot haben.
2.Nancy möchte Salat zum Abendbrot essen.
3.Ihr möchtet Fleisch zum Mittagessen haben.
4.Sie möchte Suppe, Kartoffeln, Fleisch und eine Nachspeise zum Mittagessen haben.
5.Wir möchten Hamburger zum Mittagessen haben.
6.Frau Berger möchte ein Brötchen zum Frühstück haben.

H. Freiburg oder Karlsruhe? Answers may vary. Possible answers:
1.Besuchen Sie Freiburg. Freiburg hat einen 18-Loch-Golfplatz.
2.Besuchen Sie Karlsruhe. Karlsruhe ist eine familienfreundliche Stadt.
3.Besuchen Sie Freiburg. Freiburg hat ein Planetarium.
4.Besuchen Sie Karlsruhe. Karlsruhe hat einen Zoo.
5.Besuchen Sie Freiburg. Freiburg hat eine Ski-Schule.
6.Besuchen Sie Karlsruhe. Karlsruhe hat ein Schloss.
7.Besuchen Sie Freiburg. Freiburg hat ein gotisches Münster.
8.Besuchen Sie Karlsruhe. Karlsruhe ist am Rhein.

I. Meine Universität. Answers will vary.

J. Mannheim besichtigen.
1.Ja, ich sehe ihn.
2.Ja, ich sehe sie.
3.Ja, ich kann sie sehen.
4.Ja, ich kann es sehen.
5.Ja, ich sehe ihn.
6.Ja, ich kann es sehen.

K. Oma und Opa.
1.uns4.dich7.mich
2.euch5.euch
3.uns6.dich

L. Eine Konferenz.
1.meine5.Kennen9.Kennen
2.kenne6.meine10.ihren
3.Meine7.kenne11.Ihr
4.Kennen8.Ihr

M. Was gibt es in Heidelberg zu sehen?
4 - 6 - 5 - 2 - 3 - 7 - 1

L. Kreuzworträtsel
Waagerecht (=across)
1.Klavier3.Tomaten5.Bier
2.Butter4.Kaffee6.spazieren

Senkrecht (=down)
1.Fußball5.Kartoffeln9.Ei
2.Pute6.Erbsen10.Saft
3.Kino7.Wein11.isst
4.Käse8.Trauben

O. Einkaufen.
ObstTafeltrauben, Kiwi-Früchte, Pfirsiche
GemüseWachsbrechbohnen, Mischgemüse, Erbsen sehr fein und Karotten, Paprika
Fleisch:Schweinebraten, Nußschinken, Steaklets, Rostbratwürstchen
Geflügel:Putenunterkeule, Schlemmerpoularde, Hähnchenfilets
Getränke:Supermilch, Orangenfruchtsaftgetränk, Jacobs Kaffee Swing
Anderes:Regenbogenforellen, Weichkäse, Elsässer Weißbrot, Brekkies Katzennahrung

P. Ein Besuch in Bern.
1.a bear
2.a driving tour
3.2 hours
4.15 Swiss francs
5.Possible Answers: Rosengarten, Altstadt, Museen, Aare, Münster, Zeitglockenturm, Bärengraben
6.at the Direktion Schilthornbahn in Interlaken

Q. Schreiben Sie. Answers will vary.

BACK TO MISCELLANEOUS WORKSHEETS