BACK TO GRAMMAR WORKSHEETS -- WORKSHEET
Antworten zum Arbeitsblatt: Wortstellung und Wechselpräpositionen

A. Wo / Wohin? Wählen Sie WO oder WOHIN für jeden Satz, schreiben Sie den richtigen Artikel in die Lücke, und sagen Sie, ob das Wort im Akkusativ oder Dativ steht.

1.[ Wo / Wohin ]  fährt das Auto? -- Es fährt vor das Haus. (n.)  [ AKK / DAT ]
2.[ Wo / Wohin ]  sind die Kinder? -- Sie stehen hinter den Bäumen (pl.)  [ AKK / DAT ]
3.[ Wo / Wohin ]  studierst du? -- Ich studiere an der Universität (f.)  [ AKK / DAT ]
4.[ Wo / Wohin ]  hast du die Lampe gestellt? -- Ich habe sie auf den Tisch (m.) gestellt.  [ AKK / DAT ]
5.[ Wo / Wohin ]  gehst du heute abend? -- Ich gehe in das Theater (n.).  [ AKK / DAT ]
6.[ Wo / Wohin ]  ist dein Auto? -- Es steht neben dem Baum (m.) dort.  [ AKK / DAT ]
7.[ Wo / Wohin ]  legst du das Buch? -- Ich lege das Buch auf das Bett (n.).  [ AKK / DAT ]
8.[ Wo / Wohin ]  hängt das Poster? -- Es hängt zwischen den Fenstern (pl.).  [ AKK / DAT ]


B. Persönliche Fragen. Antworten Sie auf jede Frage mit einem ganzen Satz auf Deutsch. Passen Sie auf die Zeitangaben (=time expressions) und die Wortstellung (=word order) auf!

1.Wie oft gehst du in die Bibliothek?
 Ich gehe einmal in der Woche (viermal im Monat) in die Bibliothek.
2.Wie oft telefonierst du mit deinen Eltern?
 Ich spreche (telefoniere) jeden Tag mit meinen Eltern.
3.Wann hast du heute Frühstück gegessen?
 Ich habe heute um 8 Uhr Frühstück gegessen.
4.Wann und wie bist du heute an die Uni gekommen?
 Ich bin heute um 9.30 Uhr zu Fuß an die Uni gekommen.
5.Wann bist du heute nach Hause gekommen?
 Ich bin heute um 14 Uhr nach Hause gekommen.
6.Wann ist das Semester zu Ende?
 Das Semester ist im Mai (in 13 Wochen, in 3 Monaten) zu Ende.
7.Wie oft machst du die Wäsche (=laundry)?
 Ich mache zweimal im Monat (alle zwei Wochen) die Wäsche.
8.Wann hast du mit Deutsch angefangen?
 Ich habe vor VIELEN Jahren mit Deutsch angefangen.


C. Was macht Claudia? Unten sehen Sie, was Claudia macht. Schreiben Sie fünf deutsche Sätze mit den Elementen, wie in dem Beispiel.

   BEISPIEL:      Claudia goes      to the bar      every evening      by taxi   
         Claudia went      to Chicago      yesterday      by car   


-       Claudia geht / fährt jeden Abend mit dem Taxi in die Kneipe.     
-       Claudia ist gestern mit dem Auto nach Chicago gegangen / gefahren.     


    Claudia studies        in the library        once a week        alone  
    Claudia goes        home        every day        by bike  
    Claudia went        to the movies        on the weekend        for fun (=zum Spaß)  
    Claudia flew        to Germany        last year        by plane  
    Claudia eats        in the restaurant        on Saturday        with friends  
    Claudia went        to Canada        two years ago        with her parents  


1.Claudia lernt einmal in der Woche allein in der Bibliothek.
2.Claudia fährt/geht jeden Tag mit dem Fahrrad nach Hause.
3.Claudia ist am Wochenende zum Spaß ins Kino gegangen.
4.Claudia ist letztes Jahr (vor einem Jahr) mit dem Flugzeug nach Deutschland geflogen.
5.Claudia isst am Samstag mit ihren Freunden im Restaurant.
 Claudia ist vor zwei Jahren mit ihren Eltern nach Kanada gefahren.


D. Was geht hier vor? Unten sehen Sie ein Bild. Schreiben Sie 6 Sätze, um das Bild zu beschreiben. Benutzen Sie mindestens 3 der folgenden Verben und 3 der folgenden Präpositionen.

Bilder für Präpositionen Verben
liegen
legen
stehen
stellen
sitzen
setzen
hängen

Präpositionen
an
auf
hinter
in
neben
über
unter
vor
zwischen

Andere Wörter
das Flugzeug = airplane
das Gebäude = building
die Leiter = ladder
der Regenschirm = umbrella
das Dach = roof
der Balkon = balcony
einsteigen = to get in (to a car, etc.)


1.Das Flugzeug fliegt über das Gebäude.
2.Die Katze sitzt auf dem Dach.
3.Ein Mann klettert auf die Leiter. (if he's climbing up it)
4.Ein Mann steht auf der Leiter. (if he's not moving)
5.Ein Buch liegt auf dem Dach.
6.Die Kinder spielen auf dem Balkon.
 Eine Frau geht in die Metzgerei.
 Ein Mann steigt in das Auto ein.
 Der Hund läuft von dem Mann. (=runs from him, von=always dative)
 Ein Mann geht um die Ecke. (um=always accusative)
 Ein Fahrrad steht neben (or: an) dem Gebäude (or: neben/an der Bäckerei).
 Eine Frau läuft aus der Bäckerei. (aus=out of, always dative)


BACK TO GRAMMAR WORKSHEETS -- WORKSHEET