BACK TO ESSAYS -- SCREEN VERSION
Herders Journal meiner Reise: Themen, Stil, Methoden

I. Hintergrund
  • Entstehung
    • Reise: 3. Juni - 16. Juli 1769
    • Journal erst später geschrieben
  • Form
    • ein "sonderbares Ding," kein traditionelles Tagebuch
    • voll mit Plänen, Projekten, Reflexionen, Gedanken
II. Themen (Beispiele)
  • Begründung seiner Abreise
    • Streit mit Christian Adolf Klotz
    • wollte die Welt erfahren
    • politische und auch philosophische Wirkung
  • Schulreform
    • fordert "lebendige" Kenntnisse statt "erstarrten" Unterrichts
    • praktisches Wissen
    • ein realistischer Entwurf
  • Politische und kulturelle Äußerungen
    • "politische Seeträume"
    • Abschaffung von Despotie und Korruption
    • Preußen und Frankreich seien verfallen, erstarrt
    • Holland als Muster für ganz Europa
      • jedoch beginnt jetzt abzusinken
    • fordert eine Erneuerung der Kultur und der Literatur
III. Stil, Methoden
  • Wiederholung
    • didaktische und pädagogische Funktion
    • Wiederkehr liefert neue Information
    • oft zu dritt und mit einem Perspektivenwechsel
  • Kreise, Spirale
    • Perspektivenwechsel und Kontraste
    • führt auf ein bestimmtes Ziel
    • kleine Stufen im logischen Denkprozeß
  • Kontraste
    • bringen Bewegung
    • Element seiner Dialektik
    • aktive Teilnahme des Lesers, fast ein Gespräch
  • Analogisches Denken, Metaphern
    • das Abstrakte wird anschaulich, bildhaft, tastbar
    • das einzige Mittel, das Unbeschreibliche auszudrücken
    • verbindet Philosophie und Poesie
      • führt zur Erneuerung, Wiederbelebung der Sprache
  • Reise selbst als Metapher?




Auswahlbibliographie:

Herder, Johann Gottfried. Journal meiner Reise im Jahr 1769. Hrsg. Katharina Mommsen. Stuttgart: Reclam, 1976. Dazu "Nachwort", S. 187-271.
Herder, Johann Gottfried. Werke. Band 1: Herder und der Sturm und Drang, 1764-1774. Hrsg. Wolfgang Pross. München: Hanser/Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1984. Dazu "Anmerkungen", S. 804-821.
Owren, Heidi. "Gewalt über die Worte: Eine Untersuchung zu Herders Sprachgebrauch." In: Johann Gottfried Herder. Language, History, and the Enlightenment. Ed. Wulf Koepke. Columbia, SC: Camden House, 1990, S. 124-137.
van der Laan, James M. "Herder's Essayistic Style." In: Johann Gottfried Herder. Language, History, and the Enlightenment. Ed. Wulf Koepke. Columbia, SC: Camden House, 1990, S. 108-123.
Waniek, Erdmann. "Circle, Analogy, and Contrast: On Herder's Style of Thought in His Journal." In: Johann Gottfried Herder. Innovator Through the Ages. Ed. Wulf Koepke in cooperation with Samson B. Knoll. Bonn: Bouvier, 1982, S. 64-84.





Written and © Nancy Thuleen in 1997 for German 703 at the University of Wisconsin-Madison.

If needed, cite using something like the following:
Thuleen, Nancy. "Herders Journal meiner Reise: Themen, Stil, Methoden." Website Article. 5 November 1997. <http://www.nthuleen.com/papers/703handout.html>.