Fernsehen

Hier finden Sie Rezensionen und Kritiken von Fernsehsendungen, so wie auch andere Berichte zum Thema Fernsehen.





EmmyEmmys abgesagt
von Nicole Mertens
7. Oktober 2001

Die Emmy-Preissendung ist am Sonntag, 7. Oktober ausgefallen. Die Absage kam nachdem die Vereinigten Staaten und Großbritannien einen militärischen Angriff auf Afghanistan begonnen hatten. Es war die erste Absage in den dreiundfünfzig Jahren der Emmy-Preissendung. Es wurde ursprünglich geplant, die Sendung am 16. September zu zeigen, aber sie wurde seit drei Wochen wegen der nationalen Tragödie am 11. September aufgehalten. Die Bekanntgabe wurde gemacht, während die Gastgeberin Ellen DeGeneres auf der Bühne geprobt hat. Die Preissendung könnte möglicherweise neu geplant werden. Die Emmybeamten sind noch nicht sicher.

Externe Berichte:
ntv.de (cnn.de): Emmy-Verleihung abgesagt (deutsch)
Spiegel: Emmys abgesagt (deutsch)
CNN: Emmys postponed again (englisch)
Offizielle Seite der Emmys




Das menschliche GesichtDas menschliche Gesicht
Rosie Nadolski
23. September 2001

Ich sah neulich eine vierstündige Fernsehsendung bei The Learning Channel, die »The Human Face« hieß. Diese Sendung stellt im Grunde die Frage, ob das Gesicht einer Person irgendeinen Einfluß auf das Individuum und seine sportlichen Fähigkeiten hat. Manche Wissenschaftler glauben, daß es einen direkten Zusammenhang zwischen ästhetisch angenehmen kosmetischen Gesichtsmerkmalen und sportlicher Fähigkeit gibt. Sie schlagen vor, daß die Symmetrie des Gesichts (oder der Mangel daran) vielleicht die sportliche Fähigkeit, Koordination, und Geschwindigkeit eines Individuums zeigt, oder ist damit verwandt. Dieses wird von vielen Wissenschaftlern geglaubt, weil sie meinen, daß die Symmetrie des Gesichts die Symmetrie des Körpers reflektiert. Zum Beispiel fanden Umfragen heraus, daß eine ziemlich hohe Anzahl von Läufern mit asymmetrischen Ohren langsamer waren im Vergleich zu den Läufern mit symmetrischen Ohren. Im Gegensatz dazu glauben einige Wissenschaftler, daß die Symmetrie absolut nichts mit sportlicher Fähigkeit zu tun hat. Sie schlagen vor, daß Athleten nach körperlicher Symmetrie streben, um ihrer Technik zu helfen sowie Verletzung zu vermeiden, und daß es lächerlich und absurd ist, ausgezeichnete sportliche Leistung der Gesichtssymmetrie zuzuschreiben. Es gibt gewöhnlicherweise kein Argument, daß professionelle Athleten einen besseren Körperbau als der durchschnittliche Mensch haben, aber sehen sie auch normalerweise besser aus? Sie sollen das selbst beurteilen!

Externe Berichte:
Mehr Informationen über »The Human Face« (englisch)
The Learning Channel Homepage (englisch)
Eine deutsche Seite mit Infos über das menschliche Gesicht




Die FreundeIst dies das Ende der Freunde?
von Nicole Mertens
18. September 2001

Diese neue Saison könnte die letzte für die populäre Fernsehsendung Die Freunde sein. Die Produzenten haben noch nichts gesagt, aber Lisa Kudrow, eine Freundenschauspielerin, sagte, dass diese Saison die letzte sein würde. Der Vertrag der Schauspieler kommt dieses Jahr zu Ende. Die Sendung handelt von sechs jungen Menschen, die in New York City wohnen. Es ist eine lustige und unbekümmerte Sendung, kein Drama. Es läuft um sieben Uhr jeden Donnerstag. Die neue Saison beginnt nächste Woche. In der Sendung ist die Figur von Rachel (Jennifer Aniston) jetzt schwanger, und wir wissen nicht, wer der Vater ist. Schauen Sie es an!

Externe Berichte:
Offizielle Friends-Seite (englisch)
Offizielle Friends-Seite (deutsch)
Eine deutsche Fanseite für Friends